sei-gesuender.de

Erdbeer- Quark- Torte

- ohne backen, zuckerfrei und kalorienarm -

Erdbeer- Quark- Torte

Da wir wohl noch ein wenig auf die warmen Temperaturen warten müssen ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um sich den Sommer einfach mit einer Erdbeer-Quark- Torte in die Wohnung zu holen.

Heute habe ich ein superschnelles und leichtes Tortenrezept für euch. Durch die Kombination von Quark und Erdbeeren schmeckt die Torte nicht nur frisch, sondern auch total leicht.

Unser Tipp:

Dadurch, dass hier Magerquark, leichter Frischkäse und Xucker verwendet wird, kann man ohne Probleme auch mal zwei große Stücke Torte zum Kaffee genießen.

Sie ist bei uns auf jeden Fall immer wieder ein Highlight.

Ich habe für dieses Rezept eine kleine Springform* verwendet  da mir der Kuchen frisch am besten schmeckt.

Nun aber zum Rezept..

Unser Rezept für die kalorienarme Torte

Zutaten:

  • 150g gemahlene Mandeln

  • 50g fettarme Butter

  • 80g Xucker*

  • 1 TL Vanillepulver

  • Ca. 1 EL Ahornsirup für den Boden

  • 200g Frischkäse

  • 250g Quark

  • 80g Joghurt 0,7%

  • 180g Erdbeeren

  • Gelantine oder AgarAgar

  • 50g frische Erdbeeren zum verzieren

  • 1EL Xucker*

  • Haselnuss Krokant

Nährwert:

Je nach Größe hat ein Stück Torte ca. 180 kcal

Drucken
WhatsApp
Email

Zubereitung der Erdbeer- Quark- Torte

Zunächst die Butter schmelzen, die Mandeln, Butter und das Ahornsirup in einer Schüssel geben und gut vermischen, bis eine leicht klebrige Masse entsteht.

Danach eine Springform* mit Backpapier auslegen und die Nussmasse zu einem Boden fest drücken. Nun den Quark, Frischkäse und Joghurt mit einem Rührgerät zu einer cremigen Masse verrühren, das Vanillepulver hinzugeben und das entsprechende Geliermittel nach Packungsanleitung anwenden.

Anschließend ca. 5 Erdbeeren in Scheiben schneiden und entlang der Springform* an den Rand drücken. Die Quark- Creme kann nun in die Form gefüllt und schon mal einige Zeit kaltgestellt werden. In der Zwischenzeit können die TK- Erdbeeren aufgekocht und zu einem Püree verarbeitet werden. Einen Esslöffel Xucker* hinzugeben und ebenfalls mit dem entsprechenden Geliermittel versehen.

Erdbeer- Quark- Torte

Ist der erste Teil des Kuchens schon gut fest geworden, die Erdbeermasse ein wenig auskühlen lassen und anschließend auf die Torte geben. Weitere 4-5 Stunden, am besten sogar über Nacht, kaltstellen.

Die Springform* entfernen, mit den frischen Erdbeeren und etwas Haselnuss- Krokant garnieren und servieren.

Weitere leckere Rezepte

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, findest du hier weitere Rezepte und Beiträge für eine gesunde Ernährung, wie zum Beispiel

Bananenbrot, Zitronenkuchenoder  Karottenkuchen – kalorienarm & zuckerfrei