sei-gesuender.de

Ketogene Ernährung

Ketogene Ernährung

- was du wissen solltest, bevor du loslegst -

Drucken
WhatsApp
Email

Spricht man von einer Ketogenen Diät, handelt es sich im Grunde nicht um eine klassische Diät wie wir sie kennen, sondern vielmehr um eine Umstellung des Stoffwechsels. Der Körper lernt nun seine Energie nicht mehr wie gewohnt aus Kohlenhydraten zu beziehen, sondern sie in den gesunden Fetten zu finden.

Was ist der positive Effekt daran?

„Wenn man auf Kohlenhydrate verzichtet und seine Ernährung auf Fett als primären Brennstoff umstellt, ändert sich der gesamte Stoffwechsel auf günstige Weise“. Erklärt Bast Kast in seinem Buch „Der Ernährungskompass*“ ziemlich gut.

Das bedeutet: Das Fett kann aus dem Fettgewebe entweichen und steht dem restlichen Körper zur Verfügung – und dass, obwohl man reichlich Fette isst.

Welche Vorteile hat die Keto Ernährung?

Der Vorteil der Ketogenen Ernährung oder auch Diät ist es also, dass der Blutzuckerspiegel dauerhaft konstant gehalten werden kann, da er durch das Verzichten auf Kohlenhydrate gar nicht erst ansteigt. Folgen dessen sind:

  1. Die Fettverbrennung wird dadurch nicht gestoppt

  2. Es findet keine Fettspeicherung statt

  3. Es entstehen keine Heißhunger Attacken.

Fitnesskurs
"Jetzt digital Sport machen"

Nachteile der ketogenen Ernährung

Das schwierigste daran ist die Umstellung, gerade wenn wir eine kohlenhydratreiche Ernährung gewohnt sind. Der Körper kann zunächst mit leichten Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen oder starke Müdigkeit reagieren. Es braucht einiges an Geduld bis der Stoffwechsel soweit umgestellt ist, dass ihr die positiven Seiten dieser Ernährungsform spürt- man sagt, dass es etwas zwischen 4-12 Wochen dauern kann.

Keine Ausnahme möglich

Ein weiterer schwieriger Punkt ist, dass keine Ausnahmen gemacht werden dürfen. Werden nur 20g Kohlenhydrate gegessen, stellt der Stoffwechsel sich wieder in einen anderen Modus und gewinnt seine Energie aus Glukose (Zucker) und nicht mehr aus den Fetten.  

Blumenkohl Wings mit Joghurtdip
Blumenkohl Wings - zum Rezept drauf klicken

Wer seine Ernährung also wirklich umstellen will, braucht einiges an Geduld und muss bereit sein und zunächst mit Leistungseinbußen rechnen.

Wenn die Umstellung zur Gewohnheit wird, soll das Verlangen nach Kohlenhydraten völlig zurückgehen, sodass diese Art und Weise der Keto Ernährung Dir viele positive Effekte bringen kann.

Wie näher damit auseinandersetzen?

Wichtig ist zu sagen, dass dieses Thema hier nur oberflächlich angeschnitten wurde und zur reinen Informationsvermittlung dient. Wer also ernsthaftes Interesse an der Ketogenen Ernährungsweise hat, sollte sich näher mit dem Thema auseinandersetzen und dazu vielfältige Quellen- wie zum Beispiel das Buch „Der Ernährungskompass*“ – oder sogar einen Arzt zu Rate ziehen.

Apfel, Parika, Orange, Brot
Was ist gesunde Ernährung?? - drauf klicken und mehr erfahren

Was dich noch interessieren könnte:

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, findest du hier noch mehr wie zum Beispiel

Gesunde Chips, Zuckerersatz- Was ist die beste Alternativeoder  Paleo Ernährung – was du wissen solltest