sei-gesuender.de

Bananenbrot

Bananenbrot geht immer: Zum Frühstück, als Snack in der Arbeit, oder der Uni, als Nachtisch zum Mittag- oder Abendessen und natürlich zum Kaffee. Gerade im Moment wenn sich viele eine gesündere Ernährung zum Vorsatz gemacht haben, ist das Brot eine tolle Alternative, um auf einen gesunden Snack oder ein süßes Frühstück zurückgreifen zu können.

Natürlich kann das Mehl auch durch Mandelmehl, Sojamehl oder ähnlichem ersetzt werden, um das Brot glutenfrei zu machen.

Ich mische gerne einige Mehlsorten. In meiner Variante habe ich Weizen,- Dinkel,- und Mandelmehl vermengt, das hat eine schöne und saftige Konsistenz ergeben.

Fluffiges, saftiges und kalorienarmes Bananenbrot mit Blaubeeren, ohne Zucker und der perfekten Konsistenz. Noch besser schmeckt es, wenn Ihr dazu alte Bananen verwendet, je dunkler die Bananen sind, desto mehr Süße bekommt das Brot.

Unser Rezept für ein leichtes Bananenbrot ohne Zucker

Zutaten:

  • 3 reife Bananen

  • 100 g Blaubeeren

  • 140g Mehl

  • 40g Apfelmark (ohne Zucker)

  • 1 Ei

  • 50 g Xucker

  • 1 TL Natron

  • 1 TL Backpulver

  • Eine Prise Salz

  • 20 g Butter (hier geht auch die Light Version)

  • Vanillepulver (optional)

  • Zimt (optional)

  • Wer es schokoladig mag, kann auch noch ein wenig Backkakao hinzugeben.

  • Nussmus zum bestreichen (optional)

Drucken
WhatsApp
Email

Zubereitung:

Den Backofen auf 170° Ober/- Unterhitze vorheizen.

Zwei von drei Bananen in einer Schüssel, mit einer Gabel zerdrücken. Anschließend alle weiteren Zutaten, bis auf die Blaubeeren, hinzugeben und mit einem Handrührgerät gut vermengen. Nun die Blaubeeren unterheben.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, die letzte Banane der Länge nach halbieren und auf das Brot obendrauf legen.

Bananenbrot 1
Bananenbrot 2

Nun das Brot für mindestens 40 min backen. Je nach Ofen kann die Backzeit variieren. Einfach mit der Stäbchenprobe immer wieder überprüfen, ob der Kuchen durch ist.

Ist das Bananenbrot fertig, sollte es eine Zeit in der Form auskühlen und anschließend vollständig auf einem Rost erkalten, bevor es angeschnitten werden kann.

Ein wenig Nussmus auf das Brot und einen Kaffee dazu und ihr habt ein sehr leckeres und auch gesundes Frühstück oder auch einen tollen Snack.

Bananenbrot 3

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, findest du hier noch weitere, wie zum Beispiel unsere

Süßkartoffel- Erdnuss Bowl, 

Kichererbsen-Curry

oder Vegetarische Gemüse Quiche

 

Einfach drauf klicken und selbst probieren.